Jedes Lebewesen ist wertvoll

Die hier vorgestellten Tiere werden in Verantwortung des Vermittelnden vorgestellt. 

 

Wenn Sie ein Tier hier vorstellen möchten, setzen Sie sich bitte per Mail mit uns in Verbindung.

 

Am liebsten wäre uns ein persönliches Gespräch mit Vorstellung des Tieres.

 

Bitte halten Sie Kontakt zu uns. Sollten wir nichts mehr von Ihnen hören, löschen wir das Vermittlungsgesuch nach 3 Monaten.

 

Wir benötigen dringend deine Unterstützung


IMG-20220606-WA0056
IMG-20220606-WA0049
20211108_141639
IMG-20211107-WA0001
20211205_165917
20220611_060212

Vor 2 Jahren (19.09.2022) haben wir Renyo (Cane Corso-Labrador-Mix, geb.07.09.2018) aus dem Tierheim Kreis Unna ein Zuhause gegeben. Wir haben viel trainiert und echte Erfolge erzielt, doch leider schaffen wir es jetzt aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr, ihm gerecht zu werden.
Da er immer noch eine starke Hand benötigt und ich dazu aber nicht mehr in der Lage bin, bitte ich Sie, uns bei der Vermittlung in ein neues Zuhause zeitnah zu unterstützen.
Er wiegt mittlerweile 35 kg, ist vollständig geimpft, kastriert und gechipt. Die Grundkommandos beherrscht er mittlerweile, aber man muss sie immer noch konsequent einfordern, sonst kommt nämlich die Sturheit des Cane Corsos durch, weshalb er nur an sehr erfahrene Hände abzugeben ist.

Das Tierheim hatte mir damals empfohlen, ihn nur mit Maulkorb zu führen, das brauchen wir heute nicht mehr, allerdings auch das nur, wenn eben jemand der ihn gut kennt die Leine fest im Griff hat und standfest ist (bei Hundebegegnungen). In Unna lebte er mit einer großen Hündin in einem Zwinger. Katzen braucht er gar nicht um sich herum sowie andere Kleintiere

Er ist jemand der im Alltag gerne Routinen hat; wenn er diese hat und die Umgebung kennt, kann man mit ihm gut an der Leine laufen.
Während er draußen vor allem Neuem gegenüber sehr skeptisch ist, ist er drinnen (egal ob zu Hause, in seinem Garten oder bei Freunden) absolut aufgeschlossen und neugierig.
Zuhause ist er eben (nach einer gewissen Eingewöhnungszeit) einfach ein Goldstück, der auch mal bis zu 5 Stunden alleine bleiben kann. Während er daheim stundenlang schmusend auf dem Sofa verbringen kann, ist er draußen dafür umso aktiver und braucht unbedingt Auslastung. Schnupper- bzw. Suchspiele und Apportieren findet er einfach klasse.
Überhaupt liebt er es, zu „arbeiten“.
Wir haben auch den ein oder anderen Trick schon verfestigt: Slalom durch die Beine im Stehen oder auch beim Laufen, rückwärts gehen, Pfote geben links und rechts und noch verschiedenes andere.
Sollte eine Vermittlung stattfinden, kann auch ein Vertrag mit Rosengarten übernommen werden, den ich jetzt erst abgeschlossen habe, mit dem man bei Kremierung den heute aktuellen Festpreis auch noch in Jahren bekommt. Bei Interesse würde ich mich dann mit der Firma Rosengarten in Verbindung setzen und alles in die Wege leiten.
Des weiteren würden wir verschiedenes Zubehör Renyo mitgeben, sowie Leckereien.

Um ein Kennenlernen zu ermöglichen, gerne den Kontakt per Mail :
sboettcher_do@yahoo.de


Und das sind die beiden:
Ein Männchen (im Oktober 2 Jahre alt) und ein Weibchen (Alter nicht bekannt, älter jedenfalls als das Männchen) wurden von uns im Sommer 2021 aus dem Tierheim Münster geholt. Beide sind kastriert, vollständig geimpft, gesund und regelmäßig beim Tierarzt durchgecheckt. Sie leben das ganze Jahr draußen in einem geräumigen Stall mit geschütztem Außengehege.
Wir füttern sie ausschließlich mit frischem Salat und Gemüse sowie Heu und Kräutern.
Sie sind an Menschen gewöhnt, nehmen auch Futter aus der Hand, streicheln oder hochheben mögen sie allerdings nicht

Um ein Kennenlernen zu ermöglichen, gerne den Kontakt per Mail :
carstenkerstan@gmail.com


Nala ist am 13.Juni 2013 geboren ( 9 Jahre ) und eine sehr liebevolle verschmuste Katze. Gerne liegt sie überall da, wo man sie suchen muss.
Ihre Pfoten sind durch 4 weiße Söckchen gekennzeichnet, und ihr Fell grau-schwarz.
Da sie überwiegend das häusliche drinnen bewohnt, ist sie nur gelegentlich im Garten.
Besonders liebt sie ihre Bälle, oder Kuscheldecken.
Sie hat ein ordentlich geführtes Impfbuch, ist sterilisiert und gechippt. Sie ist kerngesund und wird regelmäßig beim Tierarzt kontrolliert.
Nala möchte in liebevolle Hände, ist eine Einzelgängerin jedoch liebt sie es, Ihren Besuch an der Haustür zu begrüßen.
Um ein Kennenlernen zu ermöglichen, gerne den Kontakt per Mail :
hcanyakan@yahoo.com
Nala wohnt in Marl!


 Simba ist als Abgabehund zu uns gekommen und erst kurze Zeit bei uns.
Folgende Aussagen können wir bisher zu ihm treffen:
Der junge Rüde ist eine Mischung aus Cattle Dog-Magyar Vizsla-Deutsch Kurzhaar und ist im Oktober 2020 geboren.
Also er ist ein ausgesprochen arbeitswilliger “Jäger” mit extrem viel Energie.
Er kann sich aber auch gut zügeln und arbeitet auch bei ruhigen Übungen konzentriert mit.
Er muss definitiv eine Arbeit bekommen, die ihn fordert und wobei er sich körperlich und geistig auslassen kann.
Ein Zusammenleben mit Kindern klappt gar nicht und mit (unkastrierten) Rüden hat er so seine Schwierigkeiten aber souveräne Hündinnen bereiten ihm keine Probleme.
Simba kennt die Grundkommandos und führt diese zielstrebig aus, jedoch muss an anderer Stelle noch viel mit ihm gearbeitet werden.
Er braucht feste Regeln und gute Anleitung von seinem Menschen.
In manchen Situationen muss ihm Sicherheit vermittelt werden können und in anderen Situationen muss er lernen, dass er nicht den Ton angibt.
Simba ist überaus motiviert und möchte eigentlich alles richtig machen.
Wir müssen für ihn Menschen finden, die bereit sind viel Zeit zu investieren, die erfahren sind und ihm in einem Hundesport aber auch im Alltag die Regeln erklären können.
Außerdem möchte der aktive Wirbelwind nicht in der Stadt leben sondern viel lieber in ruhiger, ländlicher Gegend über Felder und Wiesen schnüffeln.
Kontakt bei Interesse:
Tierheimverein Jena (Sophia Bigalk, Tierheimleitung)
tierheimleitung@tierheim-jena.de

"Hallo ich bin Flecki, bin 4 Jahre alt und suche dringend ein neues Zuhause. Ich bin ein lebensfreudiger kastrierter Jack Russel Rüde. Ich kann etwas alleine bleiben. Meine jetzige Mama lässt mir aber immer gerne was da, damit es nicht ganz so langweilig/schwierig ist. Kauartikel, Kong, Schleckmatte oder etwas zum Zotteln. Ich bin aber auch nie lange alleine. Ich liebe Kinder, aber keine anderen Haustiere. Ich fühl mich einfach dabei nicht wohl. Genau aus diesem Grund suche ich dringend eine neue Familie, wo ich endlich sesshaft werden kann. Da ich es jetzt schon 2x hinter mir habe. Ich bin sehr gelehrig und bringe auch eine gute Erziehung mit. Allerdings legt meine Mama sehr viel Wert darauf, dass das neue Zuhause weiter positiv mit mir arbeitet, und etwas Erfahrung mitbringt. Da ich schnell Stress habe und dann in ein zu hohes Erregungslevel gerate solltest Du dich etwas mit den Thema auskennen, um mich dabei zu unterstützen. Ich kann viel auf Kommando/Signal die mir dabei helfen können, du musst nur bereit sein diese mit anzuwenden.


  • IMG-20220503-WA0019
  • IMG-20220503-WA0020
  • IMG-20220503-WA0021
  • IMG-20220503-WA0023
  • IMG-20220503-WA0022

Mit Hundebegegnungen tu ich mich auch schwer, besonders weil ich keine guten Erfahrungen gemacht habe, aber auch hier wie oben beschrieben, hat mein Mensch mir Signale beigebracht. Wenn du es ernst meinst und mir ein liebevolles zu Hause geben möchtest, kann dir meine Mama in einem Gespräch mehr dazu sagen."

Bei Interesse bitte eine Mail an info@tierheim-marl.de.

 

 

 





E-Mail
Anruf
Karte
Infos